069 - 974660
Lehrerin redet mit Schülern in der Klasse

Traumberuf Lehrer

Junge Menschen ins Leben begleiten

Wertevermittlung mit sicherem Rahmen

Während Ihres Referendariats (Vorbereitungszeit für den höheren Dienst) sind Sie Beamter auf Widerruf. Schon in dieser Phase beteiligt sich Ihr Dienstherr an den Kosten im Krankheitsfall.  

Im Unterschied zum "normalen" angestellten Arbeitnehmer zahlt Ihnen der Dienstherr allerdings keinen Zuschuss zu Ihrer monatlichen Krankenversicherung. Er übernimmt einen Anteil Ihrer Krankheitskosten, die sogenannte individuelle Beihilfe. 

Wie bildet sich der Beihilfeumfang

Der Umfang dieser Beihilfe richtet sich nach der jeweiligen Beihilfevorschrift (Bundes- oder Landesbeihilfe) und nach Ihrem Familienstand. Wenn Sie keine Kinder haben, beträgt der Beihilfesatz in der Regel 50 % der entstandenen beihilfefähigen Krankheitskosten für den ambulanten und zahnärztlichen Bereich, bei einer Behandlung im Krankenhaus liegt der Beihilfesatz bei 65%.

Was sollten Sie als Lehrer versichern?

Private Krankenversicherung: Bessere Leistungen - mehr Freizeit

Eine private Absicherung ist für Sie als Lehrer besonders attraktiv.

  • Im Vergleich zum gesetzlich Versicherten erhalten Sie durch den Dienstherren die Beihilfe zu den Krankheitskosten.
  • Sie behalten die einmal gewählten Leistungen während Ihrer gesamten Versicherungsdauer.
  • Steigt Ihr Gehalt, bedeutet dies im Vergleich zum gesetzlich Versicherten nicht automatisch höhere Beiträge für die Krankenversicherung.

Ein zusätzlicher Pluspunkt: Als privat Versicherter bei der FAMK übernehmen wir die komplette Beihilfeabwicklung mit Ihrem Dienstherren und Sie müssen bei Arzt oder Zahnarzt nicht mehr in finanzielle Vorlage treten. 

Beamtenpension: Versorgungslücken rechtzeitig schließen

Auch als verbeamteter Lehrer sollten Sie frühzeitig über eine zusätzliche Altersvorsorge nachdenken, denn Ihr Ruhegehalt wird nicht so hoch ausfallen, wie das Einkommen Ihrer beruflich aktiven Zeit.

Das bietet Ihnen eine private Altersvorsorge

Ob Rürup für Beamte, Riester- oder Privat-Rente: Ihre zusätzliche Altersvorsorge muss in Sachen Flexibilität, Laufzeit und Rentenbeginn zu Ihnen passen. Maximale Flexibilität für günstige Beiträge. Außerdem können Sie durch uns Ihre zukünftigen Pensionsansprüche grob berechnen lassen - völlig kostenlos. So können Sie die richtige Entscheidung in Sachen Altersvorsorge treffen.

Familienvater mit Kindern und Hund

Private Krankenversicherung für Lehrer

Paar läuft gemeinsam am Stand

Pflegepflichtversicherung für Beamte

Mann und Frau sind im Garten und haben Spaß

Private Altersvorsorge der INTER

Dauerhaft dienstunfähig? Achten Sie auf die Verweisung

Jeder fünfte Beschäftigte im Öffentlichen Dienst wird dauerhaft dienstunfähig. 

Häufige Ursache: schwere Erkrankungen. Sollten Sie dauerhaft dienstunfähig werden, droht je nach Status eine Entlassung oder der vorzeitige Ruhestand - mit entsprechenden finanziellen Einbußen.

Ob dienstunfähig oder nicht, beurteilt der Amtsarzt nach §26 Beamtenstatusgesetz.

Radfahrer mit Helm auf einem Berg

In der Regel bedeutet eine Erkrankung, die länger aus sechs Monate andauert, dass Sie als dienstunfähig eingestuft werden. 

Kann Ihr Dienstherr Sie noch mindestens zur Hälfte im bisherigen Job einsetzen, wird er Sie zwar als teildienstunfähig weiter beschäftigen, allerdings mit einem reduzierten Einkommen.

Mit Abschluss unserer Dienstunfähigkeitsversicherung stellen Sie sicher, dass die Entscheidung Ihres Dienstherren für Sie nicht den finanziellen Ruin bedeutet. 

 


Unbeschränkte Haftung auch für Lehrer

Während Ihrer Tätigkeit als Lehrer haftet zunächst der Träger der öffentlichen Schule für Sie. Das ist über Ihren Arbeitsvertrag geregelt, dem entweder der Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TV-ÖD) oder der Tarifvertrag der Länder (TV-L) zugrunde liegt. Im Rahmen dieser tarifvertraglichen Regelung kann Ihr Arbeitgeber Sie allerdings in Regress nehmen. 

Das heißt: Bei grob fahrlässiger Pflichtverletzung haften Sie unbeschränkt.

  • Der Abschluss der kombinierten Privat- Amtshaftpflichtversicherung schützt Sie vor unberechtigten Regressansprüchen.
  • Vermeidung erheblich finanzieller Folgen für Sie.

Ein Unfall ist schnell passiert

Angestellte und Schüler sind während der Arbeitszeit und wenn sie in der Schule sind meist über die gesetzliche Unfallversicherung geschützt. Aber, 70% der Unfälle passieren Zuhause und in der Freizeit.

Bei jüngeren Lehrern ist die Hauptursache für ein verfrühtes Ausscheiden aus dem Dienst ein Freizeitunfall. Daher ist der Abschluss einer privaten Unfallversicherung eigentlich Jedem zu empfehlen.

Während die Dienstunfähigkeit das monatliche Einkommen sichert, hilft Ihnen die INTER Unfallversicherung in den Alltag zurück. Beispielsweise wenn durch eine Behinderung ein Umbau der Wohnung notwendig wird.

Auch spezielle Leistungen wie einen Sportlerrollstuhl, Umbauten bei Kraftfahrzeugen oder wenn Sie spezielle Prothesen benötigen, ist die Unfallversicherung gefragt.

 

Dienstunfähigkeit für Lehrer

Lächelnde Frau mit Sporttasche

Kombinierte Privat- und Amtshaftpflicht

Mann joggt im Wald

Unfallversicherung